de Deutsch

Piloteninformationen

Name

Verkehrslandeplatz Cottbus/Neuhausen

Public Airfield (AIP VFR AD 2-74)

Lage

östlich der Ortschaft Neuhausen/Spree,
5,4 NM südöstlich Cottbus

ICAO-Kenner

EDAP

Flugplatzbezugspunkt

N 51° 41,09´
E 14° 25,39´

Höhe über NN

279 ft

Frequenz/Kanal

122,730 MHz, Neuhausen INFO

Zulassung

ACFT 5.700 kg, HEL 5.700 kg,
GLD (P), GLD, Ultraleicht, PJE,
Luftsportgeräte, Ballone, Luftschiffe

Runway

11/29, 1180 x 40 m Gras

Ortsmissweisung

4° Ost

Flugplatzunternehmer

Flugplatzgesellschaft Cottbus/Neuhausen mbH
Am Flugplatz 3
03058 Neuhausen/Spree

OPS

Telefon: +49 35605-261
Fax: +49 35605-429029
E-Mail: info@flughafen-cottbus.de

Betriebszeiten

Während der gesetzlichen Sommerzeit
Mon – Fri 0600 – 1600 (O/T 24 OR)
Sut, Sun, HOL 0700 – 1600 (O/T 24 OR)
Außerhalb der gesetzlichen Sommerzeit
Mon – Fri 0700 – SS
Sut/Sun/HOL 0800 – SS
alle Zeiten UTC

FIS

Langen Information 125,800 MHz

AIS

AIS-C Frankfurt +49 6978072500

MET

Gafor-Gebiet 19

CUST

PPR 2 Werktage im Vorraus

FUEL

AVGAS 100 LL
JET A-1 (auch mineralölsteuerfrei)

OIL

D 100, 15-W-50

HANG

begrenzt, auf Anfrage

Anflughilfen

ABN, weiß-weiß
Radial KLF 121° (115,15)
Radial HDO 002° (115,00)

Platzrunde

Motorflug 1.100 ft
Ultraleicht 800 ft (innerhalb der Motorflugplatzrunde)
Segelflug/Drachenflug südlich

Fluganfrage